0

Wie Sie Ihren Eigenen Gummibandhubschrauber Herstellen

Wie Sie Ihren Eigenen Gummibandhubschrauber Herstellen

Ein Gummibandhubschrauber ist wirklich ein Spielzeug, das mit etwas Draht, einem Trinkhalm, etwas Baumwolle, etwas Papier sowie einem 3-Zoll-Gummiband konstruiert werden kann. Es ist ein gutes Spielzeug, das das elastische Haus der Gummibänder nicht überraschend nutzt. Um den Hubschrauber herzustellen, benötigen Sie ein hochwertiges Gummiband, um sicherzustellen, dass der Hubschrauber aufgrund seiner Elastizität fliegt.

Warum kommen? mit einem Hubschrauber aufstehen?

Die Herstellung eines Hubschraubers ohne Gummibänder ist eine großartige Aufgabe für Jugendliche. Jugendliche kleine Kinder haben möglicherweise ein wenig Unterstützung von ihrer Mutter und ihrem Vater. Es gibt kein besseres Gefühl, als zu beobachten, wie Ihr Hubschrauber mit Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter fliegt.

Die Herausforderung lehrt zusätzlich einige grundlegende Physik und ist eine ausgezeichnete Entdeckung über die Mechanik des Fluges. Fliegen war normalerweise der Wunsch der Menschheit und es ist am angenehmsten für diejenigen, die tatsächlich etwas mit den Fingern bauen können, das zum Fliegen geschaffen werden kann. In Wahrheit verwendeten die Gebrüder Wright ein Produkt, das dieser Art von Spielzeughubschrauber ziemlich ähnlich ist, um ihre Flugwünsche zu wecken.

Die Komponenten, die Sie benötigen

Das allererste, was Sie benötigen Dieses Spielzeug herzustellen ist ein Standard-Trinkhalm. Außerdem benötigen Sie ein Stück Draht oder ein vielseitiges Stück Bambus, das definitiv etwa 25 Zoll lang ist, etwas Baumwollgarn, eine Büroklammer, etwas Pappe sowie ein 12 Zoll großes Stück dickes Papier. Abgesehen davon benötigen Sie möglicherweise Kleber und Klebeband, um fast alles zusammen zu kleben. Ein wichtiger Teil des Spielzeugs Der Stoff, der es im Wesentlichen zum Fliegen bringt, ist das Gummiband. Es muss eine qualitativ hochwertige Person mit einer Länge von einigen Zentimetern und einer guten Elastizität sein, die Sie untersuchen müssen, indem Sie das Band mehrere Male dehnen, bevor Sie es wirklich zur Implementierung platzieren. Die gesamte Flugkapazität mit dem Hubschrauber beruht auf der Elastizität dieses Bandes, sodass Sie nicht das völlig falsche Gummiband für die Herstellung Ihres Spielzeugs verwenden möchten.

So generieren Sie den Hubschrauber

Die Herstellung des Hubschraubers ist relativ einfach. Das allererste, was Sie tun müssen, ist normalerweise, den Draht in kreisförmige Form zu schleifen und die Enden mit Klebeband zusammenzuhalten. Dann sollte das Garn in zwei Einzelstücken durch diese Schlaufe gebunden werden, eines nach oben und eines nach unten. Die Garnhilfen behalten die Schlaufe in Form, falls der Hubschrauber fliegt.

Das Gummiband wird in Zukunft nahe der Mitte einer Seite Ihres Kreises geschlungen und mit der Büroklammer auf der anderen Seite verbunden Stellen Sie sicher, dass es sich über den gesamten Kreis zwischen und parallel zum Garn erstreckt.

Nun muss das Papier für diese Flügel in Streifen unterschiedlicher Länge von zwei von 3 x 12 Zoll und zwei von 6 x 3 Zoll minimiert werden. Der Karton sollte in eine 3 x 3 Zoll große Schmetterlingsform für den Rotor und zwei 1 x 3 Zoll große Laschen reduziert werden.

Der Rotor muss vom Strohhalm aus mit der Mitte verbunden werden, ebenso wie die 3 x 6 Zoll großen Papierstreifen auf beiden schließen sie rechtwinklig auf dem Strohhalm und parallel zueinander ab; Dieses Zeug sollte aufgeklebt werden.

Der 1X3-Zoll-Karton wird möglicherweise auf eine Facette des Bandes geklebt, und auf jede Lasche wird 3X12-Zoll-Papier geklebt, das sich in einem Winkel von 30 Grad erstreckt im Gummiband.

Reisen mit dem Hubschrauber

Pflegen Sie die Unterseite Ihres Kreises und drücken Sie den Rotor zwischen die beiden Gummibandstränge, wickeln Sie ihn auf und werfen Sie den Hubschrauber während der Luft und Schau es dir an fliegen. Stellen Sie sicher, dass Sie hochwertige Gummibänder an Ihrem Hubschrauber erhalten.

mhls

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir